Posterpreise 2022

Die MDHNO vergibt anlässlich ihrer Jahrestagung verschiedene Preise. Damit sollen herausragende Autoren und Veröffentlichungen aus den Reihen des Nachwuchses geehrt werden.

1. Vortragpreis für den besten freien Vortrag

„Pressure monitoring In the Tympanic cavity using Resorbable Organic Sensors (PITROS) – Ein implantierbarer, bio-kompatibler Sensor zur direkten Messung des Mittelohrdruckes“
Dr. Theresa Lüdke
Universitätsklinikum Dresden | Klinik und Poliklinik für HNO-Heilkunde | Dresden

2. Vortragpreis für den besten freien Vortrag

„Von Diagnostik bis Therapie – Die Telemedizin als Baustein in der Behandlung von Patienten mit einer Fazialisparese“
Jonas Prengel
Universitätsklinikum Jena | Klinik für HNO-Heilkunde | Jena

1. Posterpreis für das beste Poster

„Fallpräsentation – Chamäleon der Medizin“
Dr. Friederike Eißner
Städtisches Klinikum Dresden | Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie | Dresden

2. Posterpreis für das beste Poster

„Das Glomangioperizytom – ein seltener Tumor der Nasenhaupt- und Nebenhöhlen“
Dr. Falk-Tony Olesch
Universitätsklinikum Dresden | Klinik und Poliklinik für HNO-Heilkunde | Dresden