Posterpräsentation

Die angenommenen Abstracts wurden als Posterpräsentationen in das Programm integriert. Für die besten wissenschaftlichen Posterbeiträge wurden zwei Preise verliehen.

Über die Posterpreise durften sich freuen:

Dr. med. Gerrit Götze (Halle/Saale)
Das MRT mit Hydropsdarstellung in der klinischen Anwendung beim M. Menière

Dr. med. Kruthika Thangavelu (Marburg)
Postoperatives Hören und Vestibularfunktion bei Patienten mit P20 Labyrinthfistel als Komplikation des Cholesteatoms